Gratis Download

Urlaubsplaner Software

Urlaubsplaner - Häufige Fragen

Hier finden Sie die häufigsten Fragen zu unserer Urlaubsplaner Software und die zugehörigen Antworten:

Wieviel kostet der Urlaubsplaner?

Wie sieht das Lizenzmodell zur Urlaubsplanersoftware aus?

Erhalte ich eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer?

Kann ich Änderungen an dem Urlaubsplaner machen?

Kann ich außer Urlaub, Krankheit und reservierten Urlaub weitere Abwesenheiten eintragen?

Welche Software/Hardware benötige ich, um die Software nutzen zu können?

Funktioniert die Software auch mit Office 2010 (Excel 2010)?

Kann ich den Urlaubsplaner nur mit Excel oder auch mit OpenOffice (Calc) bzw. StarOffice nutzen?

Kann ich den Urlaubsplaner auch nutzen, wenn ich weder OpenOffice noch Excel installiert habe?

Ist der Urlaubsplaner netzwerkfähig?

Wie schnell erhalte ich die Software nach der Bestellung?

Welche Einschränkungen hat die Demoversion der Software?

 
Wieviel kostet der Urlaubsplaner?

Den günstigen Preis für unseren Urlaubsplaner erfahren Sie auf unseren Bestellseiten. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, den Urlaubsplaner gleich online und bequem zu bestellen.

Klicken Sie hier, um zu dem Bestellformular für den Urlaubsplaner zu gelangen.

 
Wie sieht das Lizenzmodell zur Urlaubsplanersoftware aus?

Unser Lizenzmodell zum Urlaubsplaner sieht nur eine Beschränkung auf die Anzahl Mitarbeiter vor, die Sie mit der Software gleichzeitig verwalten können. Wenn Sie bis zu 50 Mitarbeiter verwalten möchten, benötigen Sie eine Lizenz der Lizenz der Lizenzstufe 1. Bei mehr als 50 und bis zu 150 Mitarbeitern benötigen Sie eine Lizenz der Lizenzstufe 2.

Auf den Seiten mit dem Bestellformular für den Urlaubsplaner erhalten Sie detaillierte Informationen zum Lizenzmodell.

 
Erhalte ich eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer?

Wenn Sie sich für den Kauf unseres Urlaubsplaners entscheiden, erhalten Sie selbstverständlich auch eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

 
Kann ich Änderungen an dem Urlaubsplaner machen?

Ja, das ist möglich:

Der Urlaubsplaner ist absichtlich mit einem Blattschutz vor Fehleingaben geschützt. Damit wird verhindert, dass Sie Eingaben in Zellen machen, die nicht geändert werden dürften und die zur Beschädigung der Software führen würden.

Mit dem Kauf der Software erhalten Sie auch das Passwort, mit dem Sie den Blattschutz wieder deaktivieren können. Auf diese Weise können Sie beliebige Änderungen an der Software machen, beispielsweise Farben und Layout ändern oder zusätzliche Spalten hinzufügen.

   
Kann ich außer Urlaub, Krankheit und reservierten Urlaub weitere Abwesenheiten eintragen?

Sie können in unserem Urlaubsplaner auch beliebige andere Abwesenheiten eintragen, wie beispielsweise Schulungen, Messebesuche, Berufsschule oder Heimarbeit.

Dazu legen Sie einfach selbst fest, welches Kürzel Sie für die Abwesenheiten verwenden möchten (außer 'k', 'K' oder eine Zahl, da diese Eingaben bereits für Urlaub und Krankheit reserviert sind). Nutzen Sie beispielsweise "M" für Messebesuch oder "S" für "Schulung". Dann tragen Sie einfach wie gewohnt in den Monatsreitern Januar bis Dezember die entsprechenden Kürzel ein.

Der Urlaubsplaner wird von Ihren zusätzlichen Kürzeln nicht beeinflusst und sämtliche Berechnungen wie Urlaubsansprüche, Anzahl Krankheitstage, usw. funktionieren weiterhin wie gewohnt.

 
Welche Software/Hardware benötige ich, um die Software nutzen zu können?

Unseren Urlaubsplaner können Sie auf allen handelsüblichen PC's einsetzen (auch älterer Bauart), so dass nur minimale Anforderungen an die Hardware gestellt werden. Sie benötigen Excel, um den Urlaubsplaner einzusetzen. Da der Urlaubsplaner mit Excel ab der Version 7.0 (Office 95 von 1995) lauffähig ist, können Sie den Urlaubsplaner für alle aktuell gängigen Excel Versionen einsetzen. Ebenso können Sie den Urlaubsplaner auch unter Open Office einsetzen.

Finden Sie einfach selbst heruas, ob Sie unseren Urlaubsplaner einsetzen können, indem Sie unsere kostenlose Demoversion herunterladen. Wenn die Demoversion auf Ihrem System funktioniert, können Sie auch die Vollversion einsetzen.

Klicken Sie hier, um die kostenlose Demoversion des Urlaubsplaners herunterzuladen.

 
Funktioniert die Software auch mit Office 2010 (Excel 2010)?

Unseren Urlaubsplaner können Sie mit allen Excel Versionen verwenden. Die Software funktioniert also selbstverständlich auch unter Office 2010 bzw. Excel 2010.

 
Kann ich den Urlaubsplaner nur mit Excel oder auch mit OpenOffice (Calc) bzw. StarOffice nutzen?

Unseren Urlaubsplaner können Sie sowohl mit Excel als auch mit OpenOffice nutzen. Das kostenlose OpenOffice beinhaltet die Tabellenkalkulation "Calc", mit der Sie unseren Urlaubsplaner verwenden können.

 
Kann ich den Urlaubsplaner auch nutzen, wenn ich weder OpenOffice noch Excel installiert habe?

Um unseren Urlaubsplaner nutzen zu können müssen Sie entweder Microsoft Excel oder OpenOffice installiert haben.

Wenn Sie keine der zwei Softwarepakete installiert haben, können Sie jetzt das kostenlose OpenOffice Paket aus dem Internet herunterladen und installieren. OpenOffice bietet neben einer kostenlosen Tabellenkalkulation auch weitere Programme zur Textverarbeitung, Bildbearbeitung, Erstellung von Präsentationen und vieles mehr. Nach der Installation von OpenOffice (Mindestanforderung ist die Installation der im OpenOffice-Paket beinhalteten Tabellenkalkulation "Calc") können Sie unseren Urlaubsplaner verwenden.

Klicken Sie hier, um zur Homepage der OpenOffice Software (www.OpenOffice.org) zu gelangen.

Klicken Sie hier, um die kostenlose Demoversion des Urlaubsplaners herunterzuladen.

   
Ist der Urlaubsplaner netzwerkfähig?

Unsere Urlaubsplanersoftware ist selbstverständlich auch netzwerkfähig.

Damit verschiedene Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen auf den Urlaubsplaner zugreifen können, legen Sie den Urlaubsplaner einfach auf einem Netzlaufwerk ab, auf das Ihre Mitarbeiter Zugriff haben.

Übrigens: wenn ein Mitarbeiter auf den Urlaubsplaner zugreifen möchte, prüft die Software automatisch, ob der Urlaubsplaner gerade durch einen anderen Mitarbeiter benutzt wird, damit es nicht zu Problemen durch das gleichzeitige Öffnen und Bearbeiten des Urlaubsplaners kommt.

 
Wie schnell erhalte ich die Software nach der Bestellung?

Die Zeitdauer zwischen Bestellung und Lieferung der Software hängt von der gewünschen Zahlungsart ab:

Zahlungsart Vorabüberweisung: Sie erhalten die Software nach Zahlungseingang auf unserem Konto. Wir prüfen unsere Kontobewegungen täglich und versenden die Software noch am gleichen Tag des Zahlungseingangs. Somit erhalten Sie den Urlaubsplaner bei Vorabüberweisung nach ca. 1-2 Werktagen, in seltenen Fällen nach 3 Werktagen (durchschnittliche Dauer zum Ausführen einer Überweisung).
Die Vorabüberweisung ist die kostengünstigste Art unseren Urlaubsplaner zu bestellen.

Zahlungsart Nachnahme: Sie erhalten den Urlaubsplaner durch Lieferung als Nachnahmesendung durch die Deutsche Post AG. Somit erhalten Sie die Sendung innerhalb von ca. 2-3 Werktagen (bei dieser Zahlungsart fallen zusätzliche Gebühren für die Nachnahmesendung an, auf die Sie im Bestellprozess hingewiesen werden).

Zahlung per Kreditkarte: Bei Zahlung per Kreditkarte erhalten Sie die Software nach wenigen Minuten per Downloadlink (bei dieser Zahlungsart fallen zusätzliche Gebühren durch unseren Partner zur sicheren Abwicklung des Kreditkartenbestellung an, auf die Sie im Bestellprozess hingewiesen werden).

Klicken Sie hier, um zum Bestellformular für den Urlaubsplaner zu gelangen.

 
Welche Einschränkungen hat die Demoversion der Software?

Die Demoversion unseres Urlaubsplaners können Sie kostenlos herunterladen und eingehend testen, bevor Sie sich für einen Kauf der Software entscheiden. Deswegen hat die Demoversion Beschränkungen, die in der Vollversion natürlich nicht bestehen. So können Sie in der Demoversion nur wenige Mitarbeiter und nur die Monate Januar bis März eintragen. Diese Beschränkungen bestehen in der Vollversion natürlich nicht.

Klicken Sie hier, um die kostenlose Demoversion des Urlaubsplaners herunterzuladen.

Zu den Screenshots des Urlaubsplaners

Zum Seitenanfang